Dienstag, 8. September 2015

Ein Höhepunkt gleich zu Beginn

Croissants, Baguette und Konfitüre: Das französische Frühstück ließ keine Wünsche offen. In einem kleinen Supermarkt um die Ecke konnten wir noch Essen und Trinken für den Tag kaufen. Und dann ging es pünktlich um 10.00 Uhr los: Unsere französische Stadtführerin Melanie fuhr mit uns im Bus kreuz und quer durch Paris. An einigen Punkten stiegen wir aus, und Melanie erzählte uns etwas zu dem jeweiligen Ort.

Stadtführerin Melanie
Unsere Stadtführerin Melanie

Stadtführerin Melanie im Gespräch


Notre Dame in Paris
Notre Dame

Die Pyramide im Louvre
Die Pyramide im Louvre

Der Triumphbogen in Paris
Der Triumphbogen

Stefan gefiel es am Triumphbogen
Stefan gefiel es am Triumphbogen

Zum Schluss der Rundfahrt war es dann endlich soweit: wir hielten am Eiffelturm! Für viele der Reisenden eines der wichtigsten Ziele auf unserer Fahrt.

Der Eiffelturm
Der Eiffelturm

Ein großer Teil der Reisegruppe wollte unbedingt hinauffahren und sich Paris von oben ansehen. Dafür konnten wir ganz einfach den Aufzug nutzen. Oder zwei Aufzüge. Denn es gibt drei Plattformen, und man muss auf jeder in einen weiteren Aufzug steigen. Wir fuhren insgesamt bis Plattform zwei, da die Wartezeit für die Spitze zu lange gedauert hätte.

Sicherheits-Check wie am Flughafen

Und dann ab in den Aufzug


Die Mühe lohnte sich: der Ausblick war einfach umwerfend.

Invalidendom Paris
Der Invalidendom

Sacre Coer
Sacre Coer


Die Seine in Paris
Die Seine





"Der Tag war schön und anstrengend." – Petra Schlömer

"Es hat sich echt gelohnt, die Aussicht von oben zu sehen" – Verena Rogge


"Es war cool, mit dem Aufzug zu fahren, weil man die Streben des Turms von innen sehen konnte." Elena Fischer

"Es sah irre aus, wenn man in der Mitte unter dem Eiffelturm steht und hoch schaut." Robert Dietz

 
 

Kommentare:

  1. Da habt ihr ja einen tollen Blick auf die Stadt gehabt! Ich bin ganz neidisch! Weiterhin viel Spaß! Liebe Grüße von Eva

    AntwortenLöschen
  2. Wäre gern dabei gewesen. Toll, dass ich eure Aktivitäten im Internet verfolgen kann. Klaus (Vater von Tobias)

    AntwortenLöschen
  3. Hach tolle Bilder! (Wenngleich mir die Selfis von Dita und Caro auch besonders gut gefallen!) 👍🏼 Gutes Wetter habt ihr auch - Wenn Engel reisen ist das auch klar! Was ihr hier verpasst? NIX! Regen und Nebel! 😊 Bon nuit Nicole

    AntwortenLöschen